Bei uns gibts immer was zu pflücken.

Im Laufe der sonnig-warmen Sommertage reifen Erdbeeren, Süß-& Sauerkirschen, Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Mirabellen,  Äpfel, Birnen und Pflaumen.      

Start 2016: Die enorme Nachfrage in den Vorjahren hat uns sehr gefreut. Dies war uns Ansporn und Aufgabe: 3000 neue Bäume sind gepflanzt. Viele neugepflanzte Erdbeeren kuschelten sich in den letzten Monaten unter Vlies und warten jetzt auf die letzten Sonnenstunden. 

Aktuelle Öffnungszeiten erfahren Sie am Infotelefon. 

Erste gepflückte Erdbeeren gibts im Hofladen.

                              

Selbstpflücke: Bei uns gibt es von Juni bis Oktober immer etwas zu pflücken.

Das Besondere bei uns ist die außergewöhnliche Frische, die Sie nur beim Selbstpflücken erleben können. Unsere Früchte reifen unter freiem Himmel unter natürlichen Bedingungen heran. Sie können im Licht der wärmenden Sonne ihr volles, fruchtig-saftiges Aroma entwickeln.

Selbst gepflückte Früchte sind kein Vergleich zu gekauften.

Wir laden Sie ein, sich selbst davon zu überzeugen.

Hier ein kleiner Überlick, wann welche Früchte reif sind:

Obstkalender



Selbstpflücke, wie funktioniert’s überhaupt?

1.    leeres Gefäß – Schälchen, Schüssel, Korb oder Eimer – mitbringen
2.    am Stand das Leergewicht wiegen lassen
3.    im Feld die besten Beeren pflücken
4.    dabei naschen, so viel Sie wollen
5.    an der Kasse die vollen Gefäße wiegen lassen und bezahlen

Parkplätze sind natürlich reichlich vorhanden!