Selbstpflücke - Pomona

Selbstpflücke Elisenau

Ernte-Telefon: 03338 75 71 33
Direkt zum Seiteninhalt
Ernte-Hotline:
Hier erfahren Sie tagesaktuell, was es gerade zu pflücken gibt.
03338/ 757133


Erdbeersaison eröffnet
Die Erdbeerselbstpflücke hat begonnen.
Herausgegeben von - 10 Jun 2024
Frostschäden
Ernteausfall Kirschen, Pflaumen, Äpfel, Birnen
Herausgegeben von - 01 Jun 2024
Stellenangebote
Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Herausgegeben von - 01 Jun 2024
Selbstpflücksaison beendet
Selbstpflücke beendet!
Herausgegeben von - 14 Okt 2023
Frisch gepresster Apfelsaft aus Elisenau
Leckerer Apfelsaft ohne Zusatzstoffe aus Elisenauer Äpfeln!
Herausgegeben von - 23 Sep 2020
Äpfel für Allergiker?
Verträgliche Sorten in der Selbstpflücke!
Herausgegeben von - 23 Aug 2018
Aktuelles:
Bei uns gibt's immer was zu pflücken!

Von Juni bis Oktober können Sie auf unseren Selbstpflücke-Feldern leckeres, sonnengereiftes Obst pflücken!

Das besondere an unserem Obst ist die außergewöhnliche Frische und das volle, fruchtig-saftige Aroma.
Alle unsere Früchte wachsen unter natürlichen Bedingungen unter freiem Himmel heran und entfalten durch die wärmende Sonne ihren unvergleichlich leckeren Geschmack und den herrlich duftenden Geruch.

Wenn Sie wissen möchten welches Obst gerade reif ist, dann rufen Sie unser tagesaktuelles Ernte-Telefon an:

03338 757133

Vor allem am Wochenende oder an Regentagen bitten wir Sie, sich vor Ihrem Besuch zu informieren, ob wir geöffnet haben.
Wir leben in und mit der Natur. Auch unsere Früchte brauchen manchmal eine Pause um nachzureifen!


Öffnungszeiten

Wir bitten alle Kunden vor Ihrem Besuch unsere Ernte-Hotline unter 03338 757133 abzuhören.
Aufgrund des Wetters oder zu hohem Kundenandrang kann es sein, dass die Selbstpflücke vorzeitig schließen muss.

Grundsätzlich haben wir jedoch zu folgenden Zeiten geöffnet:
Juni - August:
Mo. - So. 8.00 - 19.00 Uhr, letzter Einlass: 18.30 Uhr

September - Oktober:
Mo. - So. 9.00 - 18.00 Uhr, letzter Einlass: 17.30 Uhr


Selbstpflücke, wie funktioniert's überhaupt?

1. Leeres Gefäß - Schälchen, Schüssel, Korb oder Eimer - mitbringen
2. Am Stand das Leergewicht wiegen lassen
3. Im Feld das leckerste Obst pflücken (Naschen ist natürlich erlaubt! ;-))
4. An der Kasse die vollen Gefäße wiegen lassen und bezahlen

Parkplätze sind reichlich vorhanden!


Wann ist welches Obst reif?

Das erfahren Sie tagesaktuell bei unserem Ernte-Telefon!

Hier ein kleiner Überblick, wann mit welchem Obst gerechnet werden kann:






Hinweise

Die Mitnahme von Hunden in die Obstanlagen ist nicht gestattet.

Aus gegebenem Anlass ist die Mitnahme von großen Taschen, Rucksäcken oder ähnlichem in die Heidelbeeranlagen nicht erlaubt.


Pomona Gartenbau GmbH & Co. KG
Helenenauer Weg 2
16356 Ahrensfelde/ OT Elisenau

03338 757133
info(a)pomona-gartenbau.de
Zurück zum Seiteninhalt